norelem verwendet Cookies, um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu dem Thema Cookies.Einverstanden
Rändelmuttern Kunststoff, antistatisch
06014

Rändelmuttern Kunststoff, antistatisch

zurück

Artikelbeschreibung/Produktabbildungen

BeschreibungWerkstoff:Thermoplast Polyamid verstärkt, graphitschwarz.
Gewindebolzen Stahl 5.8.
Ausführung:Gewindebuchse blau passiviert.Anwendung:Empfindliche elektrische- bzw. elektronische Bauteile, Komponenten u. Geräte (ESD-empfindliche Bauelemente) können aufgrund einer elektrostatischen Entladung in naher Umgebung (electrostatic discharge = ESD) beschädigt oder sogar zerstört werden.
Eine elektrostatische Entladung kann von Personen oder durch die Handhabung von ESD-empfindlichen Bauelementen verursacht werden (z.B. bei Fertigung, Montage, Transport, Lagerung usw.).
Um eine elektrostatische Entladung zu verhindern, sind in der Elektronikumgebung elektrisch ableitfähige Produkte gefordert, welche der DIN EN 61340-5-1 entsprechen.
Diese Produkte sind für ESD-Anwendungen bzw. ESD-Schutzzonen (EPA) gemäß DIN EN 61340-5-1 einsetzbar.
Zur eindeutigen Identifikation ist das gelbe ESD-Logo seitlich am Produkt aufgedruckt.
Vorteile:Zum Schutz von empfindlichen, elektrischen bzw. elektronischen Bauteilen, Komponenten und Geräte.
Anwendungsgebiete: Elektromontage, Gerätebau nach ATEX-Richtlinien.
Aus einem speziellen elektrisch ableitfähigen Kunststoff gefertigt.
ESD Bedienteile wurden speziell entwickelt für den Einsatz in ESD Schutzzonen.
Die Rändelmuttern lassen sich ohne Werkzeug anziehen und lösen.
Sicherheit:Diese ESD-Produkte sind auch für Geräte, Komponenten und Schutzsysteme in explosionsgefährdeten Bereichen verwendbar.
Bei Verwendung dieser ESD-Produkte wird die Erzeugung einer elektrostatischen Funkenentladung verhindert und somit die mögliche Entzündung von Gasen und Stäuben, die in geschlossenen Räumen zu einer Explosion führen können.
Zum Schutz von Personen, die in explosionsgefährdeten Bereichen tätig sind, müssen Gerätehersteller u. Betreiber hierzu die ATEX-Richtlinien anwenden und erfüllen.
Diese ESD-Produkte sind bezüglich elektrischer Ableitfähigkeit vom TÜV Süd geprüft.

Zielgruppen:
Gerätehersteller, welche die ATEX-Produktrichtlinie 2014/34/EU erfüllen müssen.
Betreiber, welche die ATEX-Betriebsrichtlinie 1999/92/EG erfüllen müssen.
Besonderheiten:
RoHS
DownloadHier gibt es die Informationen gesammelt als PDF:

Suchen Sie CAD Daten? Diese finden Sie direkt in der Produkttabelle.
 Datenblatt 06014 Rändelmuttern Kunststoff, antistatisch 220 kB
 Technischer Hinweis ESD 261 kB

Zeichnungen

Rändelmuttern Kunststoff, antistatisch

Artikelauswahl/-filter

BestellnummerD

D1D3HKTCADZub.PreisBestellen
06014-11180424M4181113810 3.69 CHF
06014-11200524M52013,615910 3.98 CHF
06014-11250624M62514171010 4.34 CHF
06014-11320824M83218221314 5.01 CHF
06014-11401024M104019251414 5.45 CHF
Mein norelemE-MailPasswort
Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0.00 CHF
zum Warenkorb
Schnellbestellung / Verfügbarkeit prüfenDirekte Artikelbestellung oder Verfügbarkeit überprüfen.anzeigen
CallbackSie haben Fragen? Wir rufen Sie zurück.anzeigen
Schweiz
Sitemap Drucken Empfehlen Newsletter Top
Copyright © 2020 norelem Normelemente AG. Alle Rechte vorbehalten. Fon +41 (0) 41 833 87 00 · Fax +41 (0) 41 833 87 09